Shop More Submit  Join Login
×




Details

Submitted on
May 20, 2012
Image Size
214 KB
Resolution
620×877
Submitted with
Sta.sh
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
6,249 (2 today)
Favourites
113 (who?)
Comments
27
Downloads
93
×
Knappe des Erzes - Sigismer Nesselmoor by GaiasAngel Knappe des Erzes - Sigismer Nesselmoor by GaiasAngel
Tada~
Just yesterday he got his first run which was like... most awesome. I just enjoy characters like him. Not only his polite art to solve problems but having a quirk which haven't many heroes of roleplaying games nowadays BUT is one of the most usual obstruction a civilized being should have:

Having respect for the life of other humans and therefor could never kill any other human. Only under extreme circumstances.

Jep jep no fighting character, not slightly. There are other, less brutal, ways to deal with enemies.

Original Character from 'The dark eye'
Add a Comment:
 
:iconyarrick-wiesel:
Hey hey, sehr hübsche Charakterzeichnung. Viele schöne Details und die Farben sind auch klasse!
Es gibt da allerdings ein paar Fehler, was Anatomie angeht: Zum ersten sieht es ab der Hüfte etwas cheps aus. Die Beine sind sehr krumm und lassen vermuten, dass der Gute gleich vorneüber kippt. Das kommt zum einen daher, dass die Richtung, in die der Oberschenkel "blickt" in einem zu krassen Winkel zu der des Schienbeins steht, zum anderen stehen die Beine einfach ein bisschen schief. Das lässt sich dadurch beheben, indem man, wenn die Figur beide Beine gleichstark belastet, wie hier, eine senkrechte Linie vom Körperschwerpunkt aus zieht. liegt die Linie mehr oder weniger in der Mitte der Beine, sieht die Sache anders aus. Wenn die Figur im Kontrapost steht, also nur ein Bein belastet und das andere locker daneben, sollte diese Linie den Knöchel des Standbeines zumindest tangieren.
Ich muss allerdings noch weiter rumnörgeln: Die Oberschenkel sind zu lang. Klar hilft es beim Zeichnen der Beine, wenn man die Knie sieht und sich von da aus weiter vortasten kan, allerdings sind diese heir definitiv zu weit unten. Ich würde sie in etwa auf einer Linie mit dem Saum der Tunika setzen, aber da muss man immer ein wenig rumprobieren. Da perspektivische mit den Ober-und Unterschenkeln lässt sich übrigens dadurch besser lösen, indem du die Richtung des Schienbeins mit dem Stiefelschaft klar definierst. Dazu eignen sich diese beiden Höcker am oberen Ende der Stiefel perfekt. Dann fällt auch die Stellung der Füße nicht mehr so auf, bzw. ist sogar möglich, da das Fußgelenk ja recht flexibel ist.
Was mir noch auffällt ist die Position der Hände. Es wirkt leider nicht so, als würde sich seine linke Hand wirklich auf der Hüfte abstützen, dazu sitzt die Hand etwas zu weit unten und zu weit rechts. Aber das is´n kleiner Schönheitsfehler und fällt beim erstmaligen Betrachten auch nicht wirklich auf. Auch die andere Hand ist zwar spuer gezeichnet, läuft aber Gefahr, dass der Rapier(? kenne mich mit Stichwaffen nich so gut aus) wegrutscht. Hier ist der Winkel von der Handfläche zum Griffverlauf zu groß. Versuche, das Handgelenk ein bisschem mehr nach "Unten" (im dreidimensionalen Raum) zu drücken und dem Betrachter mehr Handrücken zu zeigen. Dann dürfte das klappen.
Ich möchte hier nochmal anmerken, dass ich mir keineswegs einbilde, das alles besser zu können. Anatomie is´n ziemlich schwieriges Feld und auch ich sollte öfters zum Aktzeichnen gehen. was ich übrigens nur weiterempfehlen kann. Das wirkt Wunder, vor allem für jene, die sich intensiver mit Anatomie beschäftigen.

Damit der gute Onkel Yarrick hier nicht nur rumnölt, führ ich auch aus, was mir gefällt: Erstmal: großes Lob an deine Faltentechnik: Der Stof sieht verdammt nochmal genial aus, und macht mich richtig neidisch. Auch was das Design angeht isses äußerst gelungen. Coloration und Schattenwurf beherrschst du auch super, Sachen, an denen ich noch arbeiten muss, kann ich nich mehr viel dazu sagen...
What do you think?
The Artist thought this was FAIR
4 out of 4 deviants thought this was fair.

The Artist has requested Critique on this Artwork

Please sign up or login to post a critique.

:iconspacegryphon:
Spacegryphon Featured By Owner Jun 7, 2012  Hobbyist Traditional Artist
Ich finde es voll schön. Auch wenn ich Yarrick-Wiesel recht geben muss bei seiner Kritik. Er ist halt'n Profi dem alles auffällt ;)
Reply
:icongaiasangel:
GaiasAngel Featured By Owner Jun 7, 2012  Professional Digital Artist
Ich arbeite grad dran ;)
Reply
:icontheonlymad:
theonlymad Featured By Owner May 23, 2012
:) Ist wirklich toll geworden *drück* Hat eine sehr hohe Detaildichte, und die Geichtszüge sind schick geworden. Ein bisschen vermisse ich den Hintergrund aber ich will dich nicht foltern :-*
Reply
:icongaiasangel:
GaiasAngel Featured By Owner May 30, 2012  Professional Digital Artist
:-* danke dir. ich werd mals ehen, dass ich ihn nochmal verfeiner,w enn ich die gelegenheit dazu bekomme.
Reply
:icondeadcobra:
DeadCobra Featured By Owner May 22, 2012
Great
Reply
:iconfreyfusz:
Freyfusz Featured By Owner May 21, 2012
Ich mag das spitzbübische Lächeln. So wie eine Antwort auf die Frage seiner Gefährten "Wie hast du das schon wieder gemacht?". :)

Was für ein Charakter ist das? Mit dem Degen in der Hand, den Handschuhen, breitem Gürtel und den schweren Stiefeln könnte man ihn für einen Söldnerhauptmann halten, das würde aber nicht ganz zu seiner beschriebenen, vergleichsweise friedfertigen Art passen. Vielleicht genannte Kleidungsstücke durch kleinere, nicht so massiv wirkende ersetzen? :)
Reply
:iconwilliamfdrake:
WilliamFDrake Featured By Owner May 21, 2012
Schön, schön, schön! Bitte mehr davon!
Reply
:icona-teivos:
A-Teivos Featured By Owner May 20, 2012  Student Interface Designer
It's the first time I've seen anyone solving a problem in an RPG using diplomacy and succeeding. An another world without violence is possible :3 (a thief with morals? cool!)
Reply
:icongaiasangel:
GaiasAngel Featured By Owner May 20, 2012  Professional Digital Artist
But it works, as long as it is a logical human being which is an enemy. You two guys are for all the orcs, goblins and dragons out there who does give a fuck about diplomacy. (and protect me, oh my gosh D'x) I have so LOW LIFEPOINTS it is ubelievable - but for this drawback I have lots and lots of other talents.
Can't wait to continue! Trollzacker vor!
Reply
:icona-teivos:
A-Teivos Featured By Owner May 22, 2012  Student Interface Designer
Point! :D For each HP lost there is a talent gained! Ninjas on our side! :D
Gruk Smash! D:
Reply
Add a Comment: